< Neue Öffnungszeiten des Landratsamtes Bayreuth
22.10.2019 14:02 Alter: 31 days
Kategorie: Tourismus

Verbund-Ski-Spaß mit dem Ochsenkopf-Plus-Ticket


Die Ochsenkopfregion startet am Wochenende 20. bis 22. Dezember in die neue Wintersaison 2019/20.

Die Eintrittskarte in das Ochsenkopf-Skigebiet für die gesamte Wintersaison ist die Saisonverbundkarte „Ochsenkopf-Plus“, bei der auch das abendliche Flutlichtfahren sowie kostenfreies Parken inbegriffen ist.

Saisonkarten gibt es bis zum 30.11.2019 zum Vorzugspreis.

Erwachsene bezahlen anstelle  von 290 Euro, nur 240 Euro, Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr zahlen statt 230 Euro nur 180 Euro. Die Verbundkarte kann online bestellt werden unter  www.erlebnis-ochsenkopf.de .

Gültig ist die Saison Verbundkarte an insgesamt dreizehn Liftanlagen: den beiden Ochsenkopf-   Seilbahnen und den Anfängerliften, an den Klausenliften in Mehlmeisel, an der Skischaukel Geiersberg-        Hempelsberg in Oberwarmensteinach, am Gehrenlift in Bischofsgrün, am Fleckllift, am Bleaml-Alm Lift in Neubau, am Tannenberglift in Immenreuth sowie am Skizentrum Großer Kornberg.