< Fichtelberger-Siebenstern Wanderwege
03.08.2020 10:35 Alter: 85 days
Kategorie: Gemeinde, Tourismus

Vorsprache im Rathaus nur nach vorheriger Terminvereinbarung


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir möchten Sie nochmals darauf hinweisen, dass die Vorsprache bei den einzelnen Sachbearbeitern und vor allem im Einwohnermeldeamt/Gewerbeamt, nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich ist.

Diese Vorkehrung dient Ihrem und unserem Schutz!

Folgende Regelungen sind nach wie vor einzuhalten:

  • Der Zutritt zum Rathaus ist nur über den Haupteingang möglich. Beim Eintritt in das Rathaus ist eine Handdesinfektion durchzuführen. Ein entsprechender Desinfektionsspender steht im Rathausfoyer zur Verfügung.
  • Es besteht im gesamten Rathaus, einschließlich der Büros und Besprechungsräume, eine Mundschutzpflicht für alle Besucher. Ferner ist der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
  • Es dürfen sich max. 2 Personen im Foyer des Rathauses aufhalten.
  • Es darf sich nur ein Besucher in dem jeweiligen Büro aufhalten.
  • Es gilt ein generelles Zutrittsverbot für Personen welche in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer positiv getesteten und infizierten COVID 19 Person hatten oder aktuell an Atemwegsbeschwerden und Fieber leiden.

 

Fichtelberg, 27.07.2020

gez. Voit

Erster Bürgermeister