< Mobiles Impfteam am 03.12. und 23.12. in Fichtelberg
25.11.2021 11:49 Alter: 12 days
Kategorie: Gemeinde, Tourismus

Zugangsbeschränkungen zum Rathaus und der Tourist-Information

Zutritt zum Rathaus nur noch nach 3-G-Regel und vorheriger Terminvereinbarung


Zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger, aber auch der Beschäftigten, muss die Gemeinde Fichtelberg den Parteiverkehr im Rathaus und der Tourist-Information an die aktuelle Corona - Lage anpassen.

 

Eine persönliche Vorsprache bei den Sachbearbeitern ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Ohne Termin ist keine Vorsprache möglich und es wird Ihnen kein Zutritt zum Rathaus gewährt!

Persönliche Vorsprachen, nach vorheriger Terminvereinbarung, sind

Montag bis Freitag        08:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag                  14:00 bis 17:30 Uhr möglich.

 

Bitte prüfen Sie, ob Ihr Anliegen nicht auch telefonisch oder per Mail mit dem zuständigen Sachbearbeiter geklärt werden kann.

 

Kontaktdaten: 09272 970-0 (Vermittlung) oder info@fichtelberg.bayern.de

 

Folgende Zugangsvoraussetzungen gelten ab sofort:

Zutritt zum Rathaus nur mit Termin und nach 3 – G – Regel (geimpft, genesen oder getestet)!

Bitte halten Sie ihren Nachweis und ein gültiges Ausweisdokument bereit.

Die Mitarbeiter sind angehalten den Status, bevor Sie das Rathaus betreten, zu kontrollieren.

 

Es gilt im gesamten Rathaus eine FFP 2 Maskenpflicht und ein Mindestabstand von 1,5 Metern.

 

Sollten Sie Erkältungsanzeichen, wie Fieber, Halsweh oder ähnliches haben, darf das Rathaus nicht betreten werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Vorsprache in der Tourist – Information

Bitte klopfen Sie am Fenster der Tourist – Information

(Montag bis Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr)

Gewünschte Unterlagen werden Ihnen von den Mitarbeitern ausgehändigt. Auch der Verkauf der Restmüllsäcke o. ä. erfolgt über die Ausgabestelle am Fenster.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.