Stellenausschreibungen

Die Gemeinde Fichtelberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Leiter/in der Finanzverwaltung (M/W/D) ( KÄMMERIN/KÄMMERER )

und

Sachbearbeiter/in (M/W/D)

 

 

 

Leiter/in der Finanzverwaltung (M/W/D) ( KÄMMERIN/KÄMMERER )

Die touristisch herrlich gelegene Gemeinde Fichtelberg, Landkreis Bayreuth, Oberfranken, ca. 1.950 Einwohner, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Leiter/in der Finanzverwaltung (M/W/D) ( KÄMMERIN/KÄMMERER )


in Vollzeit und unbefristet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:


  • Leitung der Finanzverwaltung, bestehend aus Kämmerei, Kasse und Steueramt,

  • Haushaltführung nach den Grundsätzen der Kameralistik mit Planung, Vollzug, Überwachung und Rechnungslegung,

  • Rechnungswesen (Kassenaufsicht, Statistik und Berichtswesen),

  • Beitrags- und Gebührenkalkulation (in Kooperation mit einem externen Büro) sowie Abrechnung von Beiträgen,

  • Förder-, Zuschuss- und Zuwendungswesen,

  • Vermögens- und Schuldenverwaltung, Kreditwesen,

  • Förder-, Zuschuss- und Zuwendungswesen einschl. Verwendungsnachweise,

  • Aufgaben der Gemeinde als Steuerschuldner, v. a. in Hinblick auf die Umsetzung des § 2b Umsatzsteuergesetztes sowie Etablierung eines Tax Compliance Management-Systems.


Ihr Profil:

  • Abschluss als Verwaltungsfachwirt/in (AL II / BL II) bzw.abgeschlossene Ausbildung zur/ zum Verwaltungsfachangestellten –Fachrichtung Kommunalverwaltung oder vergleichbare Ausbildung,

  • Fundierte Fachkenntnisse und Erfahrung im Bereich des kommunalen Haushalts- Steuer- und Abgabenrechts,

  • gute EDV-Kenntnisse, idealerweise in den Anwendungsverfahren der AKDB (OK.FIS) und den MS-Office-Produkten,

  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Kooperations- und Teamfähigkeit,

  • Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft und Belastbarkeit,

  • ausgeprägtes Maß an Entscheidungsfähigkeit,

  • sicheres Auftreten, schnelle Auffassungsgabe,

  • strukturierte, flexible, und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise,

  • Führungsqualitäten,

  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen, die außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeiten liegen.


Wir bieten Ihnen:


  • Eine Vollzeitstelle mit unbefristeter Anstellung,

  • ein interessantes, vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet,

  • leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD entsprechend den persönlichen Voraussetzungen,

  • betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes,

  • gleitende Arbeitszeit in einem angenehmen Betriebsklima und motivierten Team,

  • Fort- und Weiterbildungsangebot.


Schwerbehinderte Bewerber/ innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „ Stellenbewerbung Leitung Finanzverwaltung“  bis zum 22.07.2019 an die Gemeinde Fichtelberg, Herrn Zweiten

Bürgermeister Karl-Heinz Glaser persönlich, Gablonzer Str. 11, 95686 Fichtelberg oder per Email im PDF-Format (in einer Datei) an geschaeftsleitung@fichtelberg.bayern.de.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurück geschickt.

https://fichtelberg.de/ Für weitere Informationen steht Ihnen unser Geschäftsstellenleiter, Herr Thomas Förster, unter der 09272/970-12 sehr gerne zur Verfügung.

Mit Einsenden der Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Zustimmung, dass wir diese elektronisch erfassen und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren. Auf die Datenschutzhinweise wird verwiesen.

 

 


Sachbearbeiter/in (M/W/D)

Die touristisch herrlich gelegene Gemeinde Fichtelberg, Landkreis Bayreuth, Oberfranken, ca. 1.950 Einwohner, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in (M/W/D)

in Teilzeit und unbefristet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind insbesondere:


  • Veranlagung von Gebühren, Steuern und Beiträgen,

  • Bestattungswesen,

  • gegebenenfalls Mitarbeit im Standesamt und Einwohnermeldeamt.


Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/ zum Verwaltungsfachangestellten –Fachrichtung Kommunalverwaltung oder vergleichbare Ausbildung,

  • Fundierte Fachkenntnisse und Erfahrung im kommunalen Bereich,

  • gute EDV-Kenntnisse, idealerweise in den Anwendungsverfahren der AKDB und den MS-Office-Produkten,

  • Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Kooperations- und Teamfähigkeit, sicheres Auftreten

  • Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft und Belastbarkeit, schnelle Auffassungsgabe

  • strukturierte, flexible, und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise,

  • gegebenenfalls Standesamtsausbildung.


Wir bieten Ihnen:


  • Eine Teilzeitstelle mit unbefristeter Anstellung,

  • ein interessantes, vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet,

  • leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD entsprechend den persönlichen Voraussetzungen,

  • betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes,

  • gleitende Arbeitszeit in einem angenehmen Betriebsklima und motivierten Team,

  • Fort- und Weiterbildungsangebot.


Schwerbehinderte Bewerber/ innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „ Stellenbewerbung Sachbearbeiter/in“ bis zum 22.07.2019 an die Gemeinde Fichtelberg, Herrn Zweiten Bürgermeister Karl-Heinz Glaser persönlich, Gablonzer Str. 11, 95686 Fichtelberg oder per Email im PDF-Format (in einer Datei) an geschaeftsleitung@fichtelberg.bayern.de.


Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurück geschickt.


Für weitere Informationen steht Ihnen unser Geschäftsstellenleiter, Herr Thomas Förster, unter der 09272/970-12 sehr gerne zur Verfügung.


Mit Einsenden der Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Zustimmung, dass wir diese elektronisch erfassen und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren. Auf die Datenschutzhinweise wird verwiesen.